AGB und Widerruf

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsinformationen

„Wir“ sind:

Bullerjan GmbH
Neuwarmbüchener Straße 2
30916 Isernhagen
Deutschland

Telefon: +49 (0) 5136 – 97 75-0
Telefax: +49 (0) 5136 – 97 75-10

E-Mail: info@bullerjan.com
Website: http://www. bullerjan.com

Handelsregister: Amtsgericht Hannover, HRB 209054
Geschäftsführer: Julius Ratjen; Kevin Senff

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 815 394 489

Wir bieten Öfen und Ofenzubehör zum Kauf.

Hierzu stellen wir einen „ONLINE SHOP“ zur Verfügung, der über unsere Website erreichbar ist. Auf den Unterseiten „Details“ der dort eingestellten Artikel können Sie einen oder mehrere Artikel mit den ggf. auswählbaren Eigenschaften durch Klick auf „IN DEN WARENKORB“ auswählen.

Eine Übersicht der von Ihnen ausgewählten Artikel erhalten Sie durch Klick auf „WARENKORB“. Dort können Sie durch Klick auf das Papierkorb-Symbol einen Artikel in der angegebenen Menge vollständig aus der Auswahl entfernen. Nach Klick auf das Stift-Symbol können Sie die „MENGE“ jedes ausgewählten Artikels und ggf. hierzu ausgewählte Eigenschaften ändern. Bestätigen Sie Ihre Änderungen durch Klick auf „WARENKORB AKTUALISIEREN“.

Wenn Ihre Auswahl richtig und vollständig ist, können Sie den Bestell- und Zahlvorgang durch Klick auf „ZUR KASSE GEHEN“ einleiten.

Bitte füllen Sie in dem folgenden Formular „RECHNUNGSADRESSE“ die angezeigten Felder aus. Wenn Sie „An andere Adresse verschicken“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, eine von der Rechnungsadresse abweichende „LIEFERADRESSE“ anzugeben. Klicken Sie sodann jeweils auf „FORTSETZEN“.

Anschließend können Sie die „VERSANDART“ auswählen. Klicken Sie zur Bestätigung auf „FORTSETZEN“.

Hiernach („ZAHLUNGSINFORMATION“) können Sie auswählen, auf welche der von uns angebotenen Weisen Sie Ihren Kauf bezahlen möchten. Klicken Sie sodann auf „FORTSETZEN“.

In der hierauf angezeigten „BESTELLÜBERSICHT“ finden Sie eine Zusammenstellung Ihrer Auswahlen und Angaben.

Ein Vertrag mit uns kann nur geschlossen werden, wenn Sie mit unseren Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen einverstanden sind sowie diese Informationen und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben, was Sie durch Anhaken des entsprechenden Kästchens bestätigen müssen.

Durch Klick auf „JETZT KAUFEN“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der ausgewählten Artikel nach Maßgabe Ihrer Auswahlen und Angaben, dem angezeigten Gesamtpreis, unserer Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie diesen Vertragsinformationen ab und führen den Zahlungsvorgang unter Berücksichtigung der von Ihnen ausgewählten Zahlweise durch.

Die von Ihnen eingegebenen Daten können Sie bis dahin jederzeit ändern und einsehen. Hierzu können Sie die Navigations- und Eingabemöglichkeiten Ihres Browsers benutzen.

Sie erhalten umgehend aus unserem Shop eine Auftrags-/Bestellbestätigung. Diese zeigt Ihnen gleichzeitig an, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir senden daraufhin an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine automatische Vertragsbestätigung / Auftragsbestätigung/Rechnung zu, in welcher der Vertragsinhalt (nebst unserer Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen) nochmals aufgeführt ist Diese können Sie jeweils über die Funktionen „Drucken“ ausdrucken und „Speichern“ speichern. Der Vertrag kommt durch Zugang dieser Vertragsbestätigung zustande.

Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert. Wir machen Ihnen diesen auf Anforderung zugänglich.

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Ist ein Kauf- oder Werkvertrag Vertragsgegenstand, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche nach Maßgabe unserer Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen zu, welche auch im Übrigen gelten.

Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen der Bullerjan GmbH

  • 1 Geltung

(1) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote über unseren Online-Shop erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen.

(2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

  • 2 Angebot und Vertragsabschluss

(1) In Prospekten, Anzeigen und anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind unverbindlich.

(2) Der Kunde ist an eine von ihm unterzeichnete und von uns noch nicht angenommene Bestellung 14 Kalendertage nach Absendung gebunden. Wir sind berechtigt, das Angebot innerhalb dieser Frist anzunehmen. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Zeitpunkt, in dem unsere Annahme dem Kunden zugeht.

  • 3 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Unsere Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein. Wenn nicht anders vereinbart, gelten die Preise bei Lieferung ab unserem Lager, einschließlich Verpackung. Versandkosten werden separat in Rechnung gestellt. Eine Aufstellung der Versandkosten – brutto – haben wir als pdf-Dokument bereit gestellt.

(2) Dem Kunden stehen Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte nur insoweit zu, als sein Anspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist. Hiervon ausgenommen sind Gegenrechte des Kunden aus Gewährleistung.

  • 4 Lieferung und Lieferzeit

(1) Sofern nicht schriftlich ein Liefertermin oder eine Lieferfrist verbindlich mitgeteilt ist, haben unsere Lieferungen und Leistungen innerhalb einer Frist von zwei Wochen zu erfolgen. Die Frist beginnt mit Vertragsabschluss, jedoch nicht vor Mitteilung sämtlicher zur Vertragserfüllung erforderlichen Informationen durch den Kunden.

(2) Sollten wir einen Liefertermin oder eine Lieferfrist nicht einhalten, so hat uns der Kunde eine angemessene Nachfrist zu setzen, die zwei Wochen nicht unterschreiten darf.

  • 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(2) Bei einem Kaufvertrag haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen nicht wegen offensichtlicher Sachmängel der gelieferten Ware, wenn der Kunde uns den Mangel nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Ablieferung der Ware anzeigt.

(3) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung wegen grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

  • 6 Eigentumsvorbehalt

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises für diese Ware (nachfolgend: „Vorbehaltsware“ genannt) vor. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts darf der Kunde Vorbehaltsware nicht ohne unsere Einwilligung veräußern oder sonst über das Eigentum hieran verfügen.

(2) Bei Zugriffen Dritter (insbesondere durch Gerichtsvollzieher) auf die Vorbehaltsware wird der Kunde auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können.

(3) Wird die Vorbehaltsware mit anderen, uns nicht gehörenden Sachen untrennbar verbunden oder vermischt, so erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware (Rechnungsendbetrag inklusive der Umsatzsteuer) zu den anderen verbundenen oder vermischten Sachen im Zeitpunkt der Verbindung oder Vermischung. Wird die Vorbehaltsware in der Weise verbunden oder vermischt, dass die Sache des Kunden als Hauptsache anzusehen ist, sind der Kunde und wir uns bereits jetzt einig, dass der Kunde uns anteilsmäßig Miteigentum an dieser Sache überträgt. Wir nehmen diese Übertragung bereits jetzt an.

(4) Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware herauszuverlangen, sofern wir von dem Vertrag zurückgetreten sind.

  • 7 Rechtswahl

Für diese Online-Verkaufs- und Lieferbedingungen sowie die Vertragsbeziehung zwischen uns und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss internationalen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts.

  • 8 Gerichtsstand

(1) Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten unser Geschäftssitz in Isernhagen. Dies gilt auch, wenn der Kunde in der Bundesrepublik Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat.

(2) In allen Fällen sind wir berechtigt, Klage am Erfüllungsort oder am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu erheben.

(3) Vorrangige gesetzliche Vorschriften, insbesondere zu ausschließlichen Zuständigkeiten, bleiben unberührt.

Widerrufsbelehrung

 

(1) Verbraucher (§ 13 BGB) haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir Sie nachfolgend informieren. Die Ausnahmen vom Widerrufsrecht sind in Absatz 2 geregelt. Ein vorbereitetes Widerrufsformular können Sie als gesondertes pdf-Formular herunterladen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bullerjan GmbH, Neuwarmbüchener Straße 2, 30916 Isernhagen, Deutschland, Telefon: +49 (0) 5136 – 97 75-0, Telefax: +49 (0) 5136 – 97 75-10, E-Mail: info@bullerjan.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Wenn die Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses zu Ihrer Wohnung geliefert worden sind, holen wir die Waren auf unsere Kosten ab. In dem Falle haben Sie die abzuholende Ware wieder in der Orginalverpackung zur Verfügung zu stellen bzw. für eine sichere Transportverpackung Sorge tragen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

Bullerjan GmbH

Stand: 10/2018

 

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.